14. August 2023

Heimspielniederlage gegen den SV Dudenhofen

Nach einem nervösen Beginn kam der SV Dudenhofen zu den ersten Torchancen. Nach einem langen öffnenden Ball, kam es im 16er Eck zu einem Foul. Der anschließende Elfmeter wurde souverän verwandelt. Nach weiteren hektischen Phasen zog die erste Halbzeit zwei Platzverweise nach sich. Zuerst wurde Simon Floss aufgrund eines Foulspiels per roter Karte des Feldes verwiesen. Wenige Minuten später wurde ein grobes Foulspiel an Kevin Fuchs ebenfalls per rote Karte geahndet. So ging es jeweils mit 10 Mann in die Halbzeit. Aufgrund der stabileren Spielweise und der fehlenden Spielanlage des FCs ging die Halbzeitführung für den Gast in Ordnung.

Nach der Halbzeit und personellen Änderungen kam der FC endlich besser ins Spiel und konnte die Schlagzahl in der gegnerischen Hälfte erhöhen. Leider blieb in dieser Druckphase der Ausgleichstreffer aus. Die grösste Chance hatte Pascal Müller nach toller Vorarbeit vom eingewechselten Arthur Hartwick. Postwendend kam es nach Abspielfehlern zu einem direkten Gegenangriff, den der SV Dudenhofen eiskalt verwandelte. Danach war die Moral vorerst ein wenig gebrochen. Weitere Unachtsamkeiten führten zum dritten Gegentor. Den Anschlusstreffer erzielte der ebenfalls eingewechselte Nico Fuchs, der einen perfekt abgestimmten Diagonalpass von Fabian Fisch einlief, diesen stark kontrollierte und direkt per Torschuss abschloss. Der ebenfalls eingewechselte Kevin Arbeck kam per Kopfball nach einer weiteren guten Aktion von Arthur Hartwick zum Abschluss. Der Kopfball war zu zentral, sodass der Gästetorwart ihn halten konnte. So kam der Gast kurz vor Schluss sogar noch zum 4:1.

Leider konnten wir nicht an die geschlossene Defensivleistung vom Spiel gegen den SV Karbach anknüpfen. Trotzdem konnten die Einwechselspieler gute Impulse setzen. Wir sind sicher: die ersten Punkte werden folgen!

Bisher waren unsere Saisonstarts in neue Ligen immer schwierig verlaufen. Daher benötigen wir auch weiterhin die tolle Unterstützung der Fans.

Am Dienstag folgt das nächste schwere Auswärtsspiel beim FK Pirmasens.

letzte Beiträge

Nächstes Oberliga-Spiel:

Heimspiel

VS

FC Bitburg

Spvgg. Quierschied

18. Mai 2024

13:00

Uhr