11. August 2023

Heimspiel FC Bitburg

Nach einem schwierigen Start in die Oberligasaison steht nun das zweite Heimspiel gegen den FV Dudenhofen an.
Auch wenn es der Punktestand leider im Moment noch nicht widerspiegelt, die Mannschaft möchte an die geschlossene Mannschaftsleistung gegen den FC Karbach anschliessen. Mit der gezeigten Aggressivität und einer stabilen Defensivleistung soll im Heimspiel der Grundstein für die ersten Punkte gelegt werden. So soll auch wieder die Durchschlagkraft im Offensivbereich aus der letzten Saison stattfinden. So konnten sich die Jungs im Auswärtsspiel eine Handvoll guter Chancen herausspielen, jedoch blieben sie beim Abschluss glücklos.
Verletzungsbedingt wird eventuell Kapitän Arthur Schütz fehlen; er zog sich im letzten Spiel eine Rückenverletzung zu.
Pascal Alf wird aufgrund einer Rotsperre nicht dem Team weiterhelfen können. Kapitän Schütz sieht jedoch in der mannschaftlichen Geschlossenheit eine Stärke des Teams. Denn gerade in dieser Phase wird sich der Charakter der Mannschaft beweisen und die ersten Punkte werden folgen. Positiv sieht er weiterhin, dass die Mannschaft in der Lage war sich im Auswärtsspiel gute Chancen zu erspielen und mit der nötigen harten Arbeit werden die Tore auch folgen.

Wir hoffen auf die zahlreiche Unterstützung der Zuschauer und des Fanclubs, um so hoffentlich am Wochenende die ersten Punkte zusammen feiern zu können!

#ZusammenZuDenErstenPunkten

letzte Beiträge

Nächstes Oberliga-Spiel:

Heimspiel

VS

FC Bitburg

Spvgg. Quierschied

18. Mai 2024

13:00

Uhr